Datenschutzerklärung 01.08.2018

D A T E N S C H U T Z E R K L Ä R U N G
0 1 . 0 8 . 2 0 1 8

1.   Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Sportverein Sparkasse Leobendorf
Burggasse 11, 2100 Leobendorf ZVR: 138295977
Tel: Ernst Zant 0660 83 67 323
mailto:sv.sparkasse.leobendorf@gmail.com

2.           Personenbezogene Daten

3. Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sind uns ein wichtiges Anliegen. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie daher darüber, was mit Ihren (betreffenden) personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, geschieht und welche Rechte Sie haben.

3.1 Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse enthalten, beispielsweise Name, Anschrift, Emailadresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Alter, Geschlecht, Sozialversicherungsnummer, Videoaufzeichnungen, Fotos sowie Stimmaufnahmen von Personen.

3.2 Sportverein Sparkasse Leobendorf erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung bzw. zur Durchführung und Abwicklung der Vereinsmitgliedschaft oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage im Einklang mit der DSGVO vorliegt; dies unter Einhaltung der datenschutz- und zivilrechtlichen Bestimmungen.

3.3 Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung der Vereinsmitgliedschaft erforderlich sind oder, die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben.

4.           Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

4.1 Als Betroffener haben Sie das Recht (i) auf Auskunft darüber, ob und welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen gespeichert haben, sowie über den Empfänger und Zweck der Datenverarbeitung, (ii) auf Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen

Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, (iii) auf Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten, (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder, die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu wiederrufen, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen, (vi) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und (vii) bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.

4.2          Insoweit sich Änderungen Ihrer persönlichen Daten ergeben, ersuchen wir um entsprechende Mitteilung.

4.3 Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Ihre Eingabe auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch und/oder Datenübertragung, im letztgenannten Fall, sofern damit nicht ein unverhältnismäßiger Aufwand verursacht wird, kann an die in Punkt 1. dieser Erklärung angeführte Anschrift gerichtet werden.

4.4 Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, besteht die Möglichkeit, sich an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden. In Österreich zuständig ist hierfür die Datenschutzbehörde.

              

5.            Speicherdauer

5.1 Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange aufbewahrt, solange dies für die Erfüllung vertraglicher, gesetzlicher und vereinsrechtlicher Pflichten erforderlich ist und, wie dies vernünftigerweise von uns als nötig erachtet wird, um die unter Punkt 6 genannten Zwecke zu erreichen. Wir speichern Ihre Daten jedenfalls solange gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind.

6.            Datensicherheit

6.1 Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation.

6.2 Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden.

6.3 Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (z.B. Hackangriff auf Email-Account bzw. Telefon, Abfangen von Faxen).

7.            Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage

Wir werden die uns zur Verfügung gestellten Daten nicht für andere Zwecke, als die durch den Mitgliedsvertrag oder durch Ihre Einwilligung oder sonst durch eine Bestimmung im Einklang mit der DSGVO gedeckten Zwecken verarbeiten. Ausgenommen hiervon ist die Nutzung für statistische Zwecke, sofern die zur Verfügung gestellten Daten anonymisiert wurden. Insbesondere dient die Datenverarbeitung dem Zwecke der Erfüllung unserer gesetzlichen wie auch vereinsrechtlichen Verpflichtungen sowie zur Mitgliederverwaltung und Betreuung. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist freiwillig. Ohne Ihre Mitgliedsdaten ist uns allerdings die Erfüllung obiger Aufgaben und Pflichten nicht möglich.

8.            Übermittlung von Daten an Dritte

8.1 Möglicherweise ist es erforderlich, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte, wie beispielsweise

Banken (Zahlungsverkehr), Verwaltungsbehörden, sonstige Behörden, Websitebetreiber, EMailprovider oder sonstige Dienstleister, derer wir uns bedienen, zu übermitteln. Eine Weiterleitung Ihrer Daten erfolgt jedoch ausschließlich auf Grundlage der DSGVO, insbesondere zur Erfüllung der Mitgliedsvereinbarung oder aufgrund Ihrer Einwilligung.

8.2 Zur Verwaltung und Betreuung der Vereinsmitglieder,  zur Speicherung Ihre personenbezogenen Daten sowie bei Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Website und Erstellung des Newsletters, werden Ihre Daten an unsere Auftragsverarbeiterin, Brandstätter & Co. KG, Wielandsthal 7, A-3130 Herzogenburg, weitergeleitet. Die Weiterleitung dieser Daten erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der DSGVO.

8.3 Für die Durchführung des Meisterschaftsbetriebes insbesondere zur Ausstellung von Spielerpässen und Zuordnung zu den richtigen Alters- und Spielklassen erfolgt eine Weiterleitung und somit Verarbeitung Ihres Namens, Geburtsdatums und Adresse an den zuständigen Verband. Bei aktiven Funktionären werden zusätzlich zu den bereits genannten Daten noch die EMailadresse und Telefonnummer zu obigem Zweck weitergeleitet. Je nach Sportart erfolgt die Weiterleitung an den zuständigen Verband und zwar NÖTV, ÖTV, NÖFB, ÖFB und/oder dem ASVÖ.

8.4 Mit Ausnahme der Datenverarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen von ,,Google Analytics“ besteht keine Absicht Ihre Daten an einen Drittstaat oder eine internationale Organisation zu übermitteln.

  1. Veröffentlichung personenbezogener Daten:

Zur Förderung der Verbreitung des Tennissportes, des Fußballsportes, der Aktivitäten der Sektion Turnen, des gemeinsamen Vereinslebens sowie der Abhaltung von Wettkämpfen,

Meisterschaften, sportlichen Übungen und Veranstaltungen haben wir ein berechtigtes Interesse daran, die Ergebnislisten von Wettkämpfen oder sonstige Ranglisten im Internet oder einem sonst der Öffentlichkeit zugänglichen Kommunikationsmittel zu veröffentlichen.

Wenn Sie dies aus berücksichtigungswürdigen Gründen nicht wollen, können Sie gegen diese Verarbeitung Widerspruch erheben.

  1. Veröffentlichung von Bildaufnahmen (Fotos):
    • Zur Präsentation des Vereins im Internet, Bewerbung von Veranstaltungen sowie im Vereinsmagazin und in Informationsbroschüren, Foldern und Newslettern verwendet der Klub auch Fotos von Mitgliedern. Um dies auch in Zukunft so weiterführen zu dürfen, ist die explizite Einwilligung unserer Mitglieder bzw. für minderjährige Kinder die Einwilligung der Erziehungsberechtigten notwendig. Das entsprechende Formular finden Sie auf der Vereinshomepage oder bekommen diese von den jeweils Verantwortlichen der zuständigen Sektion. Die unterschriebene Einwilligungserklärung ist entweder per E-Mail an die unter Punkt 1 angeführte Adresse zu senden oder beim Klubbuffet abzugeben.
  2. Newsletter und Informationen:
    • Der Klub kommuniziert gerne unkompliziert mit seinen Mitgliedern, auch mittels Newsletter und SMS-Service. Wenn Sie als Mitglied diese Form der Kommunikation auch in Zukunft weiter haben möchten, so benötigt der Vorstand eine Einwilligungserklärung unterschrieben entweder per EMail geschickt oder durch Übergabe an den jeweils zuständigen Vereinsverantwortlichen.
    • Zum Zwecke der Zustellung von Einladungen zu Veranstaltungen, Leistungsangeboten und Informationen des Vereins verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, sofern Ihre ausdrückliche Einwilligung vorliegt. Diese kann jederzeit unentgeltlich widerrufen werden.

12.          Bekanntgabe von Datenpannen

Wir sind bemüht sicherzustellen, dass Datenpannen frühzeitig erkannt und gegebenenfalls unverzüglich Ihnen bzw. der zuständigen Aufsichtsbehörde unter Einbeziehung der jeweiligen Datenkategorien, die betroffen sind, gemeldet werden.

13.          Google Analytics

13.1 Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, Registernummer 3582691, USA („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses, auf kosteneffiziente Weise eine leicht zu verwendende Website-Zugriffsstatistik zu erstellen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

13.2 Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse und die URLs der aufgerufenen Webseiten) werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir speichern keine Ihrer Daten, die in Zusammenhang mit Google Analytics erhoben werden.

13.3 Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer BrowserSoftware verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall unter Umständen sämtliche Funktionen dieser Webseite nicht vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus verhindern, dass Google Ihre Daten in Zusammenhang mit Google Analytics erhebt, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterlagen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

13.4        Nähere             Informationen   zu           den        Nutzungsbedingungen    von        Google             sowie    Googles Datenschutzerklärung finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.at/intl/at/policies/.

14.          Server-Log-Files

14.1 Zur Optimierung unserer Website in Bezug auf die System-Performance, Benutzerfreundlichkeit und Bereitstellung von nützlichen Informationen über unsere Dienstleistungen erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Davon umfasst sind Ihre Internet-Protokoll Adresse (IP-Adresse), Browser und Spracheinstellung, Betriebssystem, Referrer URL und Datum/Uhrzeit. Diese Daten werden nach 2 Wochen ab Erstellung gelöscht.

14.2 Eine Zusammenführung dieser Daten mit personenbezogenen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

  1. Änderungen dieser Datenschutzerklärung:

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern.